Psychotherapie nach dem HPG

Psychotherapie

Meine Psychotherapie Sitzungen finden auf der Grundlage des Heilpraktikergesetzes (HPG) statt.
Der Heilpraktiker für Psychotherapie gehört den freien Heilberufen an.

Folgende Besonderheiten im Vergleich zu approbierten Psychologischen Psychotherapeuten ergeben sich daraus:
– keine Wartezeiten, sofortiger Therapiebeginn ist möglich
– Für den Beginn der Therapie sind keine Genehmigungsverfahren bei den Krankenkassen erforderlich.
– Vertrauliche Sitzungen ohne Berichtspflicht gegenüber Dritten (Versicherungsträger, Arbeitgeber, Behörden etc.)
– Therapiefreiheit, d. h. Freiheit und Flexibilität in der Auswahl und Anwendung von Methoden, die individuell auf die Probleme und Persönlichkeit des Klienten angewendet werden können